Zurück zur Produktübersicht

IMEX® Innovationsprodukte

iStraight®

Therapiekonzept für gerade Zähne

iStraight® - Zahnersatz von IMEX

iStraight® ist ein effektives Therapiekonzept mit individuellen Zahnschienen zur Korrektur von Zahnfehlstellungen für Personen im Erwachsenenalter.

Vorteile

  • Einfach, unauffällig und hygienisch
  • Schneller Therapiestart und Abschluss
  • Kosten-Nutzen-Vorteil für Patienten 
    gegenüber anderen Therapieformen

Hintergrundinformationen

  • iStraight® Zahnschienen bestehen aus klar-transparentem, biokompatiblem Material und sind im Alltag unauffällig tragbar.
  • Aufgrund des losen Sitzes gestaltet sich die Handhabung und Pflege als unkompliziert.
  • Das Therapieergebnis wird dauerhaft mit einem Retainer fixiert.

Zahnkorrekturschienen

Die Kieferorthopädie wird traditionell mit Zahnspangen und Bogendrähten durchgeführt. Diese Vorrichtungen üben eine Kraft auf den Zahn aus, die diesen in drei Raumebenen bewegt. Eine Zahnkorrekturschiene wird individuell an Ihren Kiefer angepasst. Mithilfe der CAD / CAM-Technologie können eine Reihe von Schienen erstellt werden, mit denen jeder Zahn in kleinen Schritten zum geplanten Endresultat hinbewegt wird.

 

Die Vorteile der Therapie:

 

Digitale Planung

Mit einem Intraoralscanner können dreidimensionale Modelle Ihrer Zähne erstellt werden, sodass Ihr Biss auf einem Computermonitor repliziert wird. Der Weg zum potentiellen Endergebnis kann digital geplant und visualisiert werden.

Verbesserte Hygiene

Das Zähneputzen und die Verwendung von Zahnseide werden durch eine Behandlung mit Zahnkorrekturschienen deutlich vereinfacht, da es zu keinen weiteren Behinderungen bei der häuslichen Zahnpflege kommt, anders als bei einer festen Zahnspange.

Ästhetik

Die durchsichtigen Schienen, die während der Behandlungszeit getragen werden, sind nahezu unsichtbar für Außenstehende und ermöglichen somit eine Verbesserung der Zahnstellung ohne die optischen Störfaktoren einer festen Zahnspange.

Voraussetzungen

Die Behandlung einer Zahnfehlstellung mit einer Zahnkorrekturschienen-Therapie steht und fällt mit dem Verantwortungsbewusstsein der Patienten. Der besondere Vorteil, die Schienen beispielsweise zum Essen oder zum Reinigen herausnehmen zu können, birgt auch die Gefahr, dass das Tragen der Schienen vernachlässigt wird. 

Einschränkungen der Therapie

Durch die Weiterentwicklung dieser Art der Therapie ist es möglich, Patienten mit unterschiedlichsten Zahnfehlstellungen zu behandeln. Es gibt jedoch Grenzen und Fälle, die besser mit einer traditionellen Zahnspange behandelt werden sollten. Das können beispielsweise folgende Gründe sein: extreme Fehlstellungen, sehr tiefer Biss, sehr große Zahnlücken.

 

iStraight®


Ihnen liegt bereits ein Heil- und Kostenplan vor?
Wir sind mind. 30% günstiger.1 Garantiert!

Gegenangebot anfordern & sparen

Sie haben weitere Fragen?

Rufen Sie unseren kostenlosen Patientenservice 
unter 0800 90 80 80 80 an.

Wir helfen Ihnen gern weiter!